Dienstag, 22 Dezember 2015 11:02

Unterkonstruktion für Abschottungen FA ohne Abstützung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Einbau oberhalb von Unterdecken als Deckenschott oder Abschluss als Deckenschürze
  • Lastabtragende Unterkonstruktion bestehend aus Stützen und Untergurt
  • Lastabtragung mittels Grundplatten nach Statik FELKO
  • Anschluss der Trennwandsysteme am Untergurt der Abschottung/Schürze
  • Dicke der Unterkonstruktion 50/70/100 mm
  • Schotthöhe ≤ 500 mm Schotthöhe > 500 mm auf Anfrage
  • Justierbereich in vertikaler Richtung +/- 50 mm oder Fixlänge
  • Anschluss der Trennwandsysteme mit/ohne Brandschutzanforderung, starr oder gleitend nach Vorgabe
  • Türblattgewicht ≤ 100 kg, Konsollasten ≤ 150 kg/m Wandlänge oder nach Statik
  • Achsabstand der Stützen nach Statik ≤ 2500 mm
  • Weitere Hinweise siehe Einbau- und Montageanleitung
Gelesen 2737 mal Letzte Änderung am Freitag, 11 November 2016 14:17

Bildergalerie