Stützen FS

Ab einem Türblattgewicht > 100 kg reichen herkömmliche UA-Profile nicht mehr aus. Mit FELKO Stützen FS werden auch bei gleitenden Deckenanschlüssen Türabsenkungen < 3 mm in der 90° Stellung garantiert.

FELKO Stützen für schwere Türen und punktuelle Konsollasten.

Produkte

FELKO Stützen

Die Herstellung von Türöffnungen mit FELKO Stützen für schwere Türen kann in zugelassene Metallständerwände mit bis zu 12 m Wandhöhe erfolgen.

Für den Einbau von Feuerschutzabschlüssen in Metallständerwände, zum Beispiel Türen, die mindestens 90 Minuten feuerbeständig wirken sind FELKO Stützen FS brandschutztechnisch nachgewiesen.

Vorteile:
  • Einfache Vorortmontage ohne Schweißarbeiten
  • Höhenverstellbar, passgenau
  • Flexibel und universell einsetzbar
Anwendungsgebiete:
  • Schwere Türen
  • Brandschutztüren
  • Auswechslungen für Aussparungen
  • Freistehende Wände
  • Heizkörpermontage
  • Gerätemontage
  • Punktuelle Lastbefestigungen
Standardgrößen:
  • 50 / 70 / 100er Unterkonstruktionen
  • Sonderlösungen und weitere Abmessungen auf Anfrage
  • Weitere Varianten
Zusätzliche Vorteile:
  • Stahlprofile mit gleitendem Anschluss
  • H-Konstruktion mit gleitendem Anschluss
  • Sturzrohr mit Montagewinkel, alternativ auch in Teleskopausführung
  • Kopf-, Fussplatte mittig / einseitig aufgeschweißt
  • Verzinkt, grundiert, unbehandelt

Weitere Informationen

Weitere Infos - Kontakt

Kontakt

  • Telefon: 0049-(0)8821 / 61270
  • Telefax: 0049-(0)8821 / 966676
  • E-Mail: info@felko-systeme.de